Kindervereinigung Sachsen: Hintergrund: Pfeile

FOX light: Die Schülercamps 25.10. - 29.10.2021 (ohne Übernachtung) in Chemnitz

Angebot Nummer: FOX-05

Zielgruppe

Das Camp ist für Kinder und Jugendliche in der Regel ab Klassenstufe 7 ausgerichtet.

In begründeten Fällen ist eine zweimalige wiederholte Teilnahme von Schülerinnen und Schülern möglich. Diese Begründung erfolgt durch die Schulen. Eine Anerkennung der Wiederholungs-Teilnehmer erfolgt vorab durch Prüfung.

Zielstellung

Für jeden Einzelnen ist es zunehmend wichtig, Verantwortung für eigenes Lernen zu übernehmen, Defizite zu erkennen und Ressourcen zu mobilisieren, um die Lücken zu schließen. Basis dieses selbstregulierendes Lernens bildet eine selbstverantwortliche, reflektierende und motivierte Lernhaltung, die im Camp gefördert wird.

Der Stundenplan verbindet das Erlernen von Lerntechniken und -methoden (Lernen lernen) mit dem selbstorganisierten und selbstregulierten Lernen und stellt damit die Übertagung der Methoden in den allgemeinen Lernalltag (z. B. im HomeSchooling bzw. im Bereich „digitales Lernen“) sicher.

Die Teilnehmer*innen des FOX light erwerben ein individuell auf sie abgestimmtes Repertoire an Handlungsmöglichkeiten für erfolgreiches Lernen. Nicht die Teilnehmer*innen werden der Strategie/Technik angepasst, sondern umgekehrt. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Schüler*innen die im „FOX light – Die Schülercamps“ erworbenen Erfahrungen und Zuwächse an Kompetenzen in ihre Lernwelt transferieren können.

Ziel ist es, die Situation jedes einzelnen Teilnehmers zu erkennen und gemeinsam mit ihm Mittel und Wege zu finden, um die persönliche und schulische Weiterentwicklung zu fördern und individuell geeignete Lernstrategien zu entwickeln.

Insbesondere werden nachstehende Ziele verfolgt:

  • Verhinderung von Klassenstufenwiederholungen
  • Verhinderung von Herabstufungen in der Schulform- Förderung von Aufstieg in die nächst höhere Schulform- Motivation zum Schulbesuch
  • Abbau von Prüfungsängsten
  • Förderung von Fähigkeiten und Ressourcen, um trotz einer psychischen BeeinträchtigungSchulbesuch und Schulerfolg zu ermöglichen
  • Minimierung bzw. Verhinderung von negativen Folgen dieser Beeinträchtigungen für das Lernverhaltenund die Leistungen der Teilnehmer
  • Entwicklung und Training von individuellen Lernstrategien
  • Strategieentwicklung zur erfolgreichen Bewältigung von Aufgaben
  • Kennenlernen von Techniken der Entspannung und Erholung
  • Förderung und Training des Sozialverhaltens und Auseinandersetzen mit eigenen Fähigkeiten und Schwächen; Verantwortungsübernahme
  • Einüben von persönlicher Reflexion und Schlussfolgerungen für das eigene Handeln
  • Einüben von konfliktvermeidendem Verhalten

Bitte lesen Sie auch das Kurzkonzept der FOX light-Schülercamps und zusätzliche Informationen.

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 50,00 € für Teilnahme und Verpflegung, Freizeitprogramm, Lernmodule und Materialien sowie die päd. Betreuung.

Über Möglichkeiten der Kostenreduzierung (z.B. Teilhabepaket) beraten wir Sie gern.

Für junge Menschen aus prekären ökonomischen Situationen wird eine Beratung zur kommunalen Finanzierung der Teilnehmerbeiträge angeboten.

Hinweis

Die Durchführung der Camps erfolgt vorbehaltlich der Förderung durch die SAB und der Umsetzung der neuen ESF-Förderperiode ab 2014.

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung

Verbindliche Anmeldung (Wiederholer)

Verbindliche Anmeldung 5. und 6. Klasse

Kontakt
Kai Patzig
Projektmanagement / Verwaltung FOX-Camps
0371 / 52 12 864