Kindervereinigung Sachsen: Hintergrund: Pfeile

Fenster schließen

Auftragsklärung Schulsozialarbeit

Angebot Nummer: S-11-20

Zielgruppe

haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Fachkräfte – insbesondere Schulsozialarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen offener Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

Inhalte

In der Praxis der Schulsozialarbeit zeigen sich häufig zu Beginn der Etablierung von Schulsozialarbeit an Schule Probleme bei der Gestaltung einer gelingenden Kooperation zwischen Schulsozial-arbeiter*innen, Schulleitungen und Lehrkräften. Dies kann an unterschiedlichen Erwartungen und pädagogischen Haltungen liegen, aber auch am Stil der Kommunikation und dem sicheren Auftreten der Schulsozialarbeiter*innen.

Die Fortbildung soll Tool und Haltungen vermitteln, durch welche die Kooperation mit Lehrkräften und Schulleitungen gelingender gestaltet werden kann. Außerdem geht es um die Erweiterung von Fähigkeiten im Umgang mit Widerständen.

  • Bestimmung der eigenen Position im System Schule
  • Grundlagen gelingender Kooperation mit Schule
  • Unterschiedliche Stufen der Kooperation erkennen
  • Umgang mit Aufträgen / Auftragssortierung
  • Widerstände erkennen und professionell bearbeiten
  • Erlernen von Haltungen und Tools, um die Kooperation zu verbessern
  • Training von Gesprächssequenzen mit Schulleiter*innen oder Lehrkräften

 

Referent

Jürgen Schmidt, Schulsozialarbeiter, Systemischer Konflikt- und Fallmanager, Gestalttherapeut

Zeit

09.00 – 15.30 Uhr

Teilnahmebeitrag

  • Mitglieder*innen: 120,00 € (Als Mitglieder*innen gelten alle Teilnehmenden, die über einen Kommunalverband der KINDERVEREINIGUNG® Sachsen e.V. angemeldet sind.)
  • Andere: 140,00 €

Enthaltene Leistungen

Teilnahme am Seminar, Getränke, Snacks

Anmeldeschluss

16.11.2020

Hinweise

Abmeldungen werden nur schriftlich (per E-Mail, Post oder Fax) anerkannt. Bei schriftlicher Absage bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung erheben wir Stornogebühren in Höhe von 25%, bis 5 Tage vorher 75% und bei späterer Absage 100% des Teilnahmebeitrages. Sofern ein/e Ersatzteilnehmer*in benannt werden kann, entstehen dem/der zurücktretenden Teilnehmer*in keine Stornierungskosten. Die KINDERVEREINIGUNG® Sachsen e. V. behält sich vor, bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen die Veranstaltung abzusagen.

Anmeldung

03.12.20 bis 04.12.20
Dauer: 09.00 - 15.30 Uhr

Kontakt
Christian Päutz
Geschäftsführender Bildungsreferent
0371 / 40 27 855