Kindervereinigung Sachsen: Hintergrund: Pfeile

Nähe und Distanz

Angebot Nummer: S-10-20

Zielgruppe

haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Fachkräfte – insbesondere Schulsozialarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen offener Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

Inhalte

Die Beziehungsgestaltung zählt zu den grundlegendsten Tätigkeiten im Alltag der Kinder- und Jugendhilfe und ist oft auschlaggebend für eine erfolgreiche pädagogische Arbeit. Nähe und Distanz sind feste Bestandteile dieser Beziehungsgestaltung. In der Praxis stellt sich dies jedoch als Herausforderung dar. Zum einen weil viele Kinder und Jugendliche Verhaltensauffälligkeiten aufgrund einer belasteten Eltern-Kind-Beziehung und einer damit einhergehenden unangemessenen Vorstellung von Nähe und Distanz zeigen. Zum anderen weil pädagogische Fachkräfte, die häufig intuitiv auf bestimmte Situationen reagieren müssen, nicht nur ihre berufliche Rolle und ihr Fachwissen in die Beziehung einbringen, sondern auch ihre persönlichen Erfahrungen und Emotionen.

Das Seminar zeigt Ihnen auf, wie Sie Nähe und Distanz in der Beziehung zu Kindern und Jugendlichen aktiv und angemessen gestalten und wo Sie Grenzen wahrnehmen und bewahren können. Das Seminar bietet ebenfalls Zeit und Raum zum Austausch.

  • Nähe und Distanz als Selbstverständnis der Sozialen Arbeit
  • Handlungsstrategien für die eigene Arbeit
  • Grenzen in der Begleitung und entstehende Teamdynamiken
  • Reflektion und Selbsterfahrung

Referentin

 Cornelia Probst (Diplompsychologin, Körpertherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie)

Zeit

9.00 - 17.00 Uhr

Teilnahmebeitrag

  • Mitglieder*innen: 25,00  € (Als Mitglieder*innen gelten alle Teilnehmenden, die über einen Kommunalverband der KINDERVEREINIGUNG® Sachsen e.V. angemeldet sind.)  
  • Andere: 30,00 €  

Enthaltene Leistungen:

Teilnahme am Seminar, Unterlagen, Getränke, Snacks

Anmeldeschluss

19.10.2020  

Hinweise

Abmeldungen werden nur schriftlich (per E-Mail, Post oder Fax) anerkannt. Bei schriftlicher Absage bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung erheben wir Stornogebühren in Höhe von 25%, bis 5 Tage vorher 75% und bei späterer Absage 100% des Teilnahmebeitrages. Sofern ein/e Ersatzteilnehmer*in benannt werden kann, entstehen dem/der zurücktretenden Teilnehmer*in keine Stornierungskosten. Die KINDERVEREINIGUNG® Sachsen e. V. behält sich vor, bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen die Veranstaltung abzusagen.

Anmeldung

02.11.20
Dauer: 09.00 - 17.00 Uhr
Kinder- und Jugendhaus Wurzen
Alte Nischwitzer Straße 4
04808 Wurzen

Kontakt
Christian Päutz
Geschäftsführender Bildungsreferent
0371 / 40 27 855