Kindervereinigung Sachsen: Hintergrund: Pfeile

Aufbaukurs Erlebnispädagogik

Angebot Nummer: S-08-20

Zielgruppe

haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Fachkräfte – insbesondere Schulsozialarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen offener Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen.

Inhalte

Aufbauend auf die Einführungsveranstaltung im Vorjahr, sollen wesentliche Modelle und Prinzipien der Erlebnispädagogik vertiefend beleuchtet werden. Welchen Nutzen konnten die Fachkräfte aus der Grundlagenweiterbildung bisher für den Alltag in offenen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen ziehen? Es erfolgt eine Reflektion von Gelungenem und Nicht-Gelungenem sowie eine Fehleranalyse.

Die Veranstaltung ist auch für Teilnehmer*innen ohne Vorkenntnisse bzw. ohne Besuch der Vorjahresveranstaltung geeignet. Sie profitieren von unmittelbaren Praxisreflexionen sowie der Vorstellung weiterer Kurzspiele für den Alltag in den Einrichtungen (ohne große Vorbereitung). Vorstellung, Diskussion und Ausprobieren von Ideen für Aktionen mit Kindern draußen in der Natur, zur Förderung von Naturerleben und Bewegung im Freien.

Referent

Henning Rehme (Netzwerk Erlebnispädagogische Prozessbegleitung)

Zeit

07.09.2020, 8.30 - 16.30 Uhr  

Teilnahmebeitrag

  • Mitglieder*innen: 20,00  € (Als Mitglieder*innen gelten alle Teilnehmenden, die über einen Kommunalverband der KINDERVEREINIGUNG® Sachsen e.V. angemeldet sind.) 
  • Andere: 25,00 €  
  • Enthaltene Leistungen: Teilnahme am Seminar, Unterlagen, Tagungsgetränke

Anmeldeschluss

31.08.2020 

Hinweise

Mitzubringen sind:

- bequeme, wetterfeste Kleidung und Schuhe

- Schreibzeug

 

Abmeldungen werden nur schriftlich (per E-Mail, Post oder Fax) anerkannt. Bei schriftlicher Absage bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung erheben wir Stornogebühren in Höhe von 25%, bis 5 Tage vorher 75% und bei späterer Absage 100% des Teilnahmebeitrages. Sofern ein/e Ersatzteilnehmer*in benannt werden kann, entstehen dem/der zurücktretenden Teilnehmer*in keine Stornierungskosten. Die KINDERVEREINIGUNG® Sachsen e. V. behält sich vor, bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen die Veranstaltung abzusagen.

Anmeldung

Kontakt
Christian Päutz
Geschäftsführender Bildungsreferent
0371 / 40 27 855